Bildungskatalog - Verfügbare Bildungsangebote

Hier finden Sie verfügbare Bildungsangebote, die Sie buchen können.

Anti-Ärger-Strategien

Anti-Ärger-Strategien

Sich ärgern ist eine Entscheidung und nicht ärgern auch –welche Version von Ihnen gefällt Ihnen besser? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie in Stresssituationen „Ihren Verstand behalten“ und besonnen reagieren können. 

Inhalte: 

  • Funktionsweisen des Gehirns
  • SCARF Modell zur Steuerung der neurologischen Auswirkungen sozialer Schmerzen
  • Reflektion eigener Stress-Situationen
  • Kennenlernen einer Methode zur Auflösung der Stress-Situationen
  • Anwendung der Methode auf die eigenen Stress-Situationen 

Termin:

auf Anfrage

EUR 239,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Anwendung von harmonisierten Bildungsrahmenplänen

Anwendung von harmonisierten Bildungsrahmenplänen

in der Praxis des Berufsbildungsbereichs

In diesem Workshop erfahren Sie,
Grundlagen und Hintergründe
zur Einführung von harmonisierten
Bildungsrahmenpläne, welche Bedeutung
sie für die Praxis des Berufsbildungsbereichs
haben, wie diese systematisch aufgebaut,
was hinter dem Begriff Binnendifferenzierung
steckt und praktische Beispiele, wie diese
konkret im Berufsbildungsbereich eingesetzt werden.

Umsetzung:

E-Learning 3 Stunden,
Web-Seminar 3 Stunden

Dauer:

insgesamt 6 Stunden

Termin:

auf Anfrage

EUR 129,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Medienpädagogisches Arbeiten

Medienpädagogisches Arbeiten

mit Menschen mit (geistiger) Behinderung

Wie gelingt es, digitale Angebote
(Meetings, Bildungsangebote,
Veranstaltungen und Coaching-Angebote)
für Menschen mit (geistiger) Behinderung umzusetzen?
Welche digitalen Tools und Anwendungen
und methodischen Tipps & Tricks gibt es?
Wie können Menschen mit Behinderung
bei der Teilnahme an digitalen Angeboten
bestmöglich assistiert werden?

Umsetzung:

Virtuell (halber Tag) 
und in Präsenz möglich

Termin: 

auf Anfrage

EUR 89,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

ReZA - Rehabilitations-pädagogische Grundqualifikation (80UE)

ReZA - Rehabilitations-pädagogische Grundqualifikation (80UE)

Berufsbegleitende Weiterbildung
für Meister/-innen, Ausbilder/-innen
und pädagogische Fachkräfte

§ 66 BBiG / § 42m HwO
Qualifikation – 320 Unterrichtseinheiten (UE)
Grundqualifikation – 80 Unterrichtseinheiten (UE)

Wir bieten Ihnen sowohl die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation im Rahmen
von 320 Unterrichtseinheiten als auch
die Grundqualifikation im Rahmen
von 80 Unterrichtseinheiten in Form von
E-Learning-Modulen, digitalen Workshops
und Präsenzangeboten im Raum Stuttgart an.

Am Ende der Theorieeinheiten weisen Sie mit einer Hausarbeit/ Projektarbeit nach,
dass Sie über rehabilitationspädagogische Kenntnisse verfügen.
Die Qualifikationen (320 UE/ 80 UE) enden mit einer Kenntnisprüfung
über alle vermittelten Themen.
Bei erfolgreichem Bestehen erhalten Sie
ein Zertifikat über die Teilnahme
an der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation ReZA (320 UE/ 80 UE).
Die REZA-Qualifizierungsmaßnahme
und die Projektabschlussprüfung werden
in Zusammenarbeit mit der IHK
(Industrie- und Handelskammer)
Nordschwarzwald durchgeführt.
 

Termin:

Die aktuellen Termine werden in Kürze veröffentlicht.

EUR 1.090,00

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

ReZA - Rehabilitations-pädagogische Zusatzqualifikation (320 UE)

ReZA - Rehabilitations-pädagogische Zusatzqualifikation (320 UE)

Berufsbegleitende Weiterbildung
für Meister/-innen, Ausbilder/-innen
und pädagogische Fachkräfte

 

§ 66 BBiG / § 42m HwO
Qualifikation – 320 Unterrichtseinheiten (UE)
Grundqualifikation – 80 Unterrichtseinheiten (UE)

Wir bieten Ihnen sowohl die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation im Rahmen
von 320 Unterrichtseinheiten als auch
die Grundqualifikation im Rahmen
von 80 Unterrichtseinheiten in Form von
E-Learning-Modulen, digitalen Workshops
und Präsenzangeboten im Raum Stuttgart an.

Am Ende der Theorieeinheiten weisen Sie mit einer Hausarbeit/ Projektarbeit nach,
dass Sie über rehabilitationspädagogische Kenntnisse verfügen.
Die Qualifikationen (320 UE/ 80 UE) enden mit einer Kenntnisprüfung
über alle vermittelten Themen.
Bei erfolgreichem Bestehen erhalten Sie
ein Zertifikat über die Teilnahme
an der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation ReZA (320 UE/ 80 UE).
Die REZA-Qualifizierungsmaßnahme
und die Projektabschlussprüfung werden
in Zusammenarbeit mit der IHK
(Industrie- und Handelskammer)
Nordschwarzwald durchgeführt.
 

Termin:

Die aktuellen Termine werden in Kürze veröffentlicht.

EUR 3.490,00

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Sozialkompetenztraining

Sozialkompetenztraining

Interaktiver Workshop zum Umgang mit Menschen mit Behinderungen

Wir bieten Ihnen ein individuell
konzipiertes Sozialkompetenztraining
für verschiedene Personengruppen
(Führungskräfte, Fachpersonal,
Auszubildende, etc.) an. In diesem
werden die sozialen Kompetenzen,
insbesondere die persönlichen,
zwischenmenschlichen Fähigkeiten
der Teilnehmenden gestärkt, auf- und ausgebaut.

Das Training wird im Peer-Tandem mit
Menschen mit Behinderung durchgeführt
und beinhaltet verschiedene interaktive Workshops.

Umsetzung:

Virtuell (halber Tag) 
und in Präsenz möglich

Dauer:

halber Tag bis eine Woche

Preis: 

  • Auf Anfrage
    (varriert je nach Gruppengröße
    und Dauer)
  • Für einen halben Workshop-Tag:
    ab 56,90 Euro

Termin:

auf Anfrage

EUR 56,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Führen auf Distanz

Führen auf Distanz

Führen auf Distanz - "Mein Mitarbeiter ist nicht hier!?"

Die Krise als Chance - sie zeigt auf, wie agil Ihr Führungsstil ist.

Sie hatten Ihre Mitarbeitenden bisher immer „bei sich“, und plötzlich sind alle im Home-Office oder arbeiten verstärkt mobil? Oder Sie sind in der Situation generell dezentral zu führen? Sie können nicht mehr unmittelbar wahrnehmen, was Ihre Mitarbeitenden gerade machen und haben Sorge den Überblick zu verlieren?

Inhalte:

  • Mein Mindset als Führungskraft 
  • Digitale Teams entwickeln 
  • Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Führung 
     

Zielgruppe: 

Führungskräfte und Projektleiter
 

Termin:

auf Anfrage

EUR 239,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Hybride Führung

Hybride Führung

Hybride Führung - "Führungstugenden unter neuen Vorzeichen"

Das Eine oder das Andere, das Alte oder das Neue, beides – wie geht das? - Das Tetralemma der hybriden Führung.

Die FK von heute sieht sich einem grundlegenden Dilemma gegenüber: Wie soll ich dem immer stärker werden Anspruch nach agiler Führung in dem noch meist vorherrschenden hierarchischen Kontext der Organisation gerecht werden? Genauso schwer, wie sich dieser Satz liest scheint Führungskräften auch häufig die Antwort und Lösung.

In unserem Seminar gewinnen Sie Klarheit:

Durch Kombination klassischer Führungswerte und agilen Werten in der Führung, erschaffen Sie praktikable und nachhaltige Tugenden. 


Zielgruppe:
 

Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte

Termin:

auf Anfrage

EUR 239,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Führen in Teilzeit

Führen in Teilzeit

Führen in Teilzeit - "Nur was für Frauen?"

Als Führungskraft in Teilzeit wird man häufig immer noch als Exot betrachtet, nicht ernst genommen oder ausgebremst. In unserem Seminar reflektieren wir die relevanten Hinderungsgründe und Ansprüche - sowohl von außen (Führungskräfte erhalten das gleiche Arbeitspaket wie Vollzeitkräfte, ohne dass Strukturen und Prozesse adäquat angepasst werden), sowie intrinsisch („ich schaffe das schon alles“ / „ich muss dankbar sein, dass mir das Unternehmen die Teilzeit ermöglicht“ etc.). Die Teilnehmer erarbeiten Praxisnahe Lösungsansätze um sich als Führungskraft in Teilzeit zu positionieren.
 

  • Identifizierung relevanter Hinderungsgründe 
  • Reflektion des eigenen Führungsanspruches Ableitung von Lösungen 
  • Nutzen der Teilzeitführung für Führungskraft, Organisation und Mitarbeiter
  • Turnaround-Tool zur Transformation zur überzeugten Führungskraft in Teilzeit 

Zielgruppe:

Führungskräfte und Führungsnachwuchskräfte

Termin:

auf Anfrage

EUR 239,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen

Schulung zum Peer-Berater/zur Peer-Beraterin (Modul 4)

Schulung zum Peer-Berater/zur Peer-Beraterin (Modul 4)

Sie sind Angehörige/r von einem Menschen mit Behinderung oder haben selbst eine Behinderung und teilen gerne Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen? 

Sie möchten Menschen mit Behinderung oder ihre Angehörigen zu verschiedenen Situationen und Anliegen beraten?

Dann ist die Schulung zum Peer Berater oder zur Peer Beraterin das Richtige für Sie! Der 1a Lerncampus bietet Ihnen diese Online-Schulung in vier Modulen an und ermöglicht modernes E-Learning wann, wo und wie Sie möchten!

Inhalte: 

  • Modul 4 "Systemische Beratung"
     

EUR 149,90

inkl. MwSt.

Details Bildungsangebot buchen