Schulung zum Peer-Berater/zur Peer-Beraterin

Sie sind Angehörige/r von einem Menschen mit Behinderung oder haben selbst eine Behinderung und teilen gerne Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen? 

Sie möchten Menschen mit Behinderung oder ihre Angehörigen zu verschiedenen Situationen und Anliegen beraten?

Dann ist die Schulung zum Peer Berater oder zur Peer Beraterin das Richtige für Sie! Der 1a Lerncampus bietet Ihnen diese Online-Schulung in vier Modulen an und ermöglicht modernes E-Learning wann, wo und wie Sie möchten!



Überblick über alle Module:

  • Modul 1 "Kommunikation"
  • Modul 2 "Gesetzliche Grundlagen"
  • Modul 3 "Behinderungsarten und Sozialraumorientierung"
  • Modul 4 "Systemische Beratung"

Bildungsangebot buchen

EUR 590,90

inkl. MwSt.

Schulung zum Peer-Berater/zur Peer-Beraterin

Sie sind Angehörige/r von einem Menschen mit Behinderung oder haben selbst eine Behinderung
und teilen gerne Ihre Erfahrungen und Ihr Wissen?

Sie möchten in Beratungsgesprächen gerne noch selbstbewusster auftreten
und sicherer Gespräche führen?

Sie würden sich gerne zusätzlich Wissen über andere Behinderungen, rechtliche Grundlagen
und weitere Themen der sozialen Arbeit aneignen?

Sie möchten Menschen mit Behinderung oder ihre Angehörigen zu verschiedenen Situationen
und Anliegen beraten?

Dann ist die Schulung zum Peer Berater oder zur Peer Beraterin das Richtige für Sie!

Der 1a Lerncampus bietet Ihnen diese Online-Schulung in vier Modulen an und ermöglicht modernes E-Learning wann, wo und wie Sie möchten!

Überblick über alle Module:

  • Modul 1 "Kommunikation"
  • Modul 2 "Gesetzliche Grundlagen"
  • Modul 3 "Behinderungsarten und Sozialraumorientierung"
  • Modul 4 "Systemische Beratung"


Modul 1 "Kommunikation" 

  • Die Peer-Beratung
    - Wo kommt die Peer-Beratung her?
    - Was ist die Aufgabe von Peer-Beratern?

  • Kommunikation
    - Was heißt Kommunikation?
    - Verbale und nonverbale Kommunikation

  • Kommunikationsmodelle
     
  • Kommunikationstechniken und Begrifflichkeiten

 

Modul 2 "Gesetzliche Grundlagen" 

Teil 1:

  • Begriffsklärungen
  • Die Sozialgesetzbücher
  • Das Bundesteilhabegesetz (BTHG)
  • Gesamt- und Teilhabeplanverfahren


Teil 2: 

  • Bedarfsermittlungsinstrument
  • Das persönliche Budget
  • Gesetzliche Betreuung
  • Datenschutz 

 

Modul 3 "Behinderungsarten und Sozialraumorientierung" 

Teil 1:

  • Definition Krankheit und Gesundheit
  • Geschichte der Behinderung
  • IFC/ICD
  • Integration und Inklusion
     

Teil 2:

  • Was ist der Sozialraum
  • Ziele der Sozialraumorientierung nach W. Hinte
  • 5 Prinzipien der Sozialraumorientierung

 

Modul 4 "Systemische Beratung" 

Theoretischer Teil:

  • Historischer Kontext; Heutiger Kontext
  • Systemische Grundhaltung und Menschenbild
  • Begriffsklärung


Systemische Beratung anwenden: Methoden und Arbeitsweisen:

  • Die Bedeutung von Sprache
  • Ablauf einer Beratung/Beratungsschleife
  • Hypothesen
  • Reframing
  • Systemische Fragen
  • Auftragsklärung und Ziele
  • Das Genogram
  • Mini Maxi Interventionen

 


Zurück zum Bildungskatalog Bildungsangebot buchen