Anti-Ärger-Strategien -Webinar

Sich ärgern ist eine Entscheidung und nicht ärgern auch –welche Version von Ihnen gefällt Ihnen besser? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie in Stresssituationen „Ihren Verstand behalten“ und besonnen reagieren können. 

Inhalte: 

  • Funktionsweisen des Gehirns
  • SCARF Modell zur Steuerung der neurologischen Auswirkungen sozialer Schmerzen
  • Reflektion eigener Stress-Situationen
  • Kennenlernen einer Methode zur Auflösung der Stress-Situationen
  • Anwendung der Methode auf die eigenen Stress-Situationen 

Termine:

08.07.2021 - 09:00-17:00 Uhr

07.09.2021 - 09:00-17:00 Uhr

05.10.2021 - 09:00-17:00 Uhr
 

Bildungsangebot buchen

Termin:
08.07.2021 09:00 - 08.07.2021 17:00

Ort: Webinar
Trainer: Elke Lefèvre
Freie Plätze: 12

EUR 239,90

inkl. MwSt.

Anti-Ärger-Strategien -Webinar

Sich ärgern ist eine Entscheidung und nicht ärgern auch –welche Version von Ihnen gefällt Ihnen besser? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie in Stresssituationen „Ihren Verstand behalten“ und besonnen reagieren können.
 

Ziele: 

  • Sie wissen welche neurologischen Auswirkungen sich aus „sozialen Schmerzen“ ergeben
  • Sie analysieren welche Situationen für Sie Stress, Unwohlsein und Ärger darstellen
  • Sie lernen eine Methode kennen, um diese Situationen zu bearbeiten, sich zu reflektieren
    und dadurch zukünftig gelassen und ausgeglichen zu bleiben
     

Inhalte: 

  • Funktionsweisen des Gehirns
  • SCARF Modell zur Steuerung der neurologischen Auswirkungen sozialer Schmerzen
  • Reflektion eigener Stress-Situationen
  • Kennenlernen einer Methode zur Auflösung der Stress-Situationen
  • Anwendung der Methode auf die eigenen Stress-Situationen

 


Zurück zum Bildungskatalog Bildungsangebot buchen